Die Ideen und Vorschläge der Schüler aus der Kinderzukunftswerkstatt 2017

Kinderzukunftswerkstatt: Schulhofplanung Ergebnisse und Wünsche

 

Schlecht

  •  Gut/ verbessert
  • Leer, keine Blumen 
  •  Mehr Sitzmöglichkeiten (Bänke, Picknickdecken, Sitzsäcke etc.)  
  • Nur Gras
  •  Obstbäume anpflanzen 
  •  Kieselsteinwege
  • Keine Aktivitäten auf dem Schulhof möglich 
  •  Fußballplatz/ Tore aufschließen 
  •  Labyrinth
  •  Trampoline
  • Klettergerüst/Spielplatz
  • Streichelzoo
  • Basketballfeld
  • Kletterwand
  • Viel Unkraut/Müll
  • Mehr Mülleimer aufstellen -> diese dann bunt anmalen
  • Viel Platz den man nicht nutzen kann
  • Grillhäuser
  • Baumhäuser
  • Picknickdecken
  • Basketballkörbe erneuern
  • Spielgeräte (z.B Rutsche, Klettergerüst)

 

  • Kaputte Dächer am Fahrradständer
  • Erneuern und bunt anmalen + bepflanzen
  • Mauer am Musikraum (draußen) wird oft zum Fußballspielen benutzt -> leider ist diese nicht besonders schön
  • Mit Graffiti ansprühen (evtl. Fußball-Graffiti)
  • Man kann in den Stromraum gucken (keine schöne Aussicht)
  • Blickdichte Fenster, verspiegeln

 

Die Kreiselartigen Steine finden die Kinder toll, allerdings könnte man diese bunt anmalen.

 

Gewächshaus (dazu dann einen WPU)     -> Obst und Gemüse kann in der Mensa verwendet werden

 

Teich/Fluss mit Brücke

 

Mehr Pflanzen, Hecken (die Hecken höher wachsen lassen, damit die Kinder verstecken spielen können -> wenn die Hecken zu kurz geschnitten sind ist das verstecken schwierig)

 

Größere überdachte Flächen an der Sporthalle

 

Toiletten draußen mehr trennen (Jungs und Mädchen)

 

 

Weitere Ideen werden zur Zeit von den Schülern schriftlich ausgearbeitet und nach den Sommerferien hier nachfolgend präsentiert. Bitte haben Sie bis dahin noch etwas Geduld. Danke! Cool